Prime Fill FL 1.0 Fugenkittlösung auf Wasserbasis für rohe Massivböden - 5 L

Prime Fill FL 1.0 Fugenkittlösung auf Wasserbasis für rohe Massivböden - 5 L

Prime Fill FL 1.0 Fugenkittlösung auf Wasserbasis für rohe Massivböden - 5 L

Lieferzeit
3 Tage


Artikelnummer: 1250 Flasche(n) à 5,000 Liter (l)Preis: 18,50 €

Art.-Nr: 1250
Preis pro Verpackung: 92,50 € (5,000 l)
Preis pro l: 18,50 €
Lieferzeit:
SKU
1250
l
Ergeben Verpackungen:
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dazu passend, empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Prime FL 1.0 Fugenkittlösung - Wasserbasierter Fugenkitt mit ausgezeichneter Füllkraft

Allgemeines

Prime FL 1.0 ist ein schnell trocknender Holz-Fugenkitt auf Acrylatdispersion. Neben einer guten Füllkraft überzeugt der Fugenkitt durch seine leichte Verarbeitung.

Einsatz

Geeignet für die meisten Parkettarten, die mit PARAT® Wasserlacken versiegelt wurden. Nachdem der Fugenkitt getrocknet ist, muss der Boden mit einer Einscheibenmaschine wieder geschliffen werden.

Eigenschaften

Wasserbasiert - Emissionsarm - Trocknungszeit: nach ca. 1 h bei Raumtemperatur schleifbar

Technische Angaben

  • Mischverhältnis: 10-15% feinem Holzstaub
  • Spezifisches Gewicht: 1,00g/cm³
  • Trocknungszeit: 60 Minuten bei Raumtemperatur (20°C und 50% Luftfeuchte)
  • Anwendungstemperatur: + 15-25° C(Fugenkitt und Boden)
  • Ergiebigkeit: 15-20 m²/l
  • Haltbarkeit: Ungeöffnet bei 20°C 1 Jahr haltbar Lagerung: Stets in dicht verschlossenen Gebinden kühl und trocken lagern. Im Sommer nicht über +25 C. Vor Frost schützen. Der Behälter muss dicht verschlossen sein.
  • Auftragen der Fugenkittlösung: Mit Edelstahlspachtel, Reinigung Werkzeug sofort mit Seifenwasser




Verarbeitung:

Um ein optimales Aussehen und eine einwandfreie Haftung zu gewährleisten, muss der Holzboden durch Schleifen von allen Rückständen wie Schmutz, Wachs, Fett, Öl und Seifenresten befreit werden. Parat FL 1.0 darf nur auf unbehandelten oder abgeschliffenen Holzböden verwendet werden und muss nachträglichgeschliffen und mit Parat Parkettlacke versiegelt werden. Wichtig: Sowohl Holz als auch Lack sollten eine Temperatur von mindestens 15° C haben. Ein optimales Raumklima von ca. 50 % Luftfeuchte und 20 Grad Celsius erleichtert die Verarbeitung und verkürzt die Trocknungszeit.

Letzten Schleifgang vor dem vollflächigen Ausfugen mit Bandschleifmaschine K60-K80 durchführen. Die Oberfläche danach gründlich absaugen. Bitte beachten Sie vor allem auf Altböden eine Haftungsprüfung durchzuführen. Es ist immer für ausreichend Belüftung zu sorgen. Prime FL  1.0 mit feinem Holzstaub zu einer pastösen Masse mischen und direkt auf das rohe geschliffene Holz mit einem Edelstahlspachtel einarbeiten. Wenn nötig, nach kurzer Trockenzeit, den Boden ein zweites Mal spachteln. Nachdem der Fugenkitt getrocknet ist, muss der Boden wieder geschliffen werden. Es dürfen keine Rückstände des Fugenkitts auf dem Boden zurück bleiben. Zur nachfolgenden Versiegelung eignen sich alle Prime Parkettlacke und Öle.