händlerbund
Kostenlose Beratung:
0800-70 70 550
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Wohnliche Atmosphäre mit natürlichen Korkböden

Kork ist ein Naturprodukt, das in seiner Struktur einem Hartschaumstoff entspricht. Er ist wasserabweisend, besitzt gute Schall- und Wärmedämmeigenschaften und dämpft Stöße. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Kork auch hervorragend als Bodenbelag nutzbar. Der Hautkontakt mit Korkboden wird als sehr angenehm empfunden. Kork lässt sich als Bodenbelag auf unterschiedliche Arten verarbeiten, zum Beispiel als Kork Fertigparkett mit Klicksystem für die besonders schnelle und einfache Verlegung oder als Kork Klebeplanken.

Artikel 1 bis 20 von insgesamt 76

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 bis 20 von insgesamt 76

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Korkboden als Fertigparkett leicht und schnell verlegen

Korkboden ist als Fertigparkett mit Klicksystem besonders einfach zu verlegen. Kork Fertigparkett wird in Form von Paneelen mit einem mehrschichtigen Aufbau geliefert. Die Deckschicht aus Kork erhält durch eine Trägerplatte zusätzlichen Halt. Der Träger ist an zwei Seiten mit einer speziell geformten Nut versehen. Auf den gegenüberliegenden Seiten ist eine passende Feder angebracht. Beim Verlegen verankern sich die Federn in den Nuten und sorgen für einen sicheren Zusammenhalt der Paneele. Das Parkettsystem ermöglicht so den Aufbau eines stabilen Bodenbelags aus Kork mit einer geringen Aufbauhöhe.


Viele Gestaltungsmöglichkeiten auch beim Korkboden 

Der Bodenbelag aus Kork ist in sehr verschiedenen Optiken verfügbar. Sie unterscheiden sich in der Feinheit der Granulatstruktur und in der Farbgebung. Außer der natürlichen Korkoberfläche ist der Bodenbelag auch als Printkork verfügbar. Diese Variante wird mit einer bedruckten Oberfläche geliefert. Das Bedrucken erlaubt eine große Freiheit beim Bodendesign. Der Korkboden ist als Printkork zum Beispiel mit folgenden Nachbildungen lieferbar:


  • Ahorn
  • Barrique
  • Nussbaum
  • Palisander
  • Bergheu
  • Schiefer

Korkboden als Klebeplanken

Auch in Form von Klebeplanken lässt sich Kork einfach und zeitsparend verarbeiten. Im Unterschied zum Fertigparkett erfolgt die Verlegung allerdings durch eine vollflächige Verklebung. Hierbei kommt ein Klebstoff zum Einsatz, der frei von Lösungsmitteln ist. Die Kork Klebeplanken werden oft vorgeleimt und vorversiegelt geliefert. Auch als Klebeplanken ist der Korkboden in den verschiedenen natürlichen Optiken sowie als Printkork erhältlich.


Korkboden ist ein besonders fußfreundlicher Bodenbelag. Er zeichnet sich durch vorteilhafte Damm- und Dämpfungseigenschaften aus. Als Fertigparkett oder Klebeplanken lässt sich Kork als Bodenbelag einfach verlegen und er bietet viele Möglichkeiten für die optische Gestaltung.