Massivstab XL Austria Eiche select (Detailbild 1)

Weitere Ansichten

  • Massivstab XL Austria Eiche select (Detailbild 2)
  • Massivstab XL Austria Eiche select Sonderfarbton dark oak (Ambientebild 1)
  • Massivstab XL Austria Eiche select Sonderfarbton dark oak (Ambientebild 2)

Massiv-Fischgrätparkett XL Austria Eiche select gebürstet N/F Pure geölt (Rubio Monocoat) 4S - 20x125x650 mm

  • Artikelnummer: 25237
  • Paketinhalt: Pak. à 1.000 m²
  • Bodenaufbau: Massiv
  • Verlegeart: Kleben
  • Holzart: Eiche
  • Abmessung mm: 650 x 125 x 20
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: Fase umlaufend
€ 102,60 / Verpackung (1,000 m²)
€ 102,60 / m²
Lieferzeit: 14-30 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

Deisl Parkettmanufaktur - Edle Massivholz-Parkettböden made in Austria

Hochwertige Massivholzböden aus Österreichischer Eiche produziert im Steirischen Familienbetrieb 

Deisl Massivholzdielen sind authentisch und natürlich. Das Produkt spricht für sich: kompromisslose Qualität kann man sehen und spüren.
Ihr Massivholzboden ist im österreichischen Wald gewachsen, gereift und bei Deisl vollendet.

Nachfolgend 5 Argumente, um Ja zu einem Boden aus der Deisl Parkettmanufaktur zu sagen:

  • 100 % Massivholz: Kein Verkleben - Kein Verpressen - Ein stabiler Boden, wie aus einem Guss
  • 100% Originalität: Deisl Böden heben sich durch die Einzigartigkeit und Individualität hervor und treffen dadurch den Puls der Zeit
  • 100% Stabilität: Durch das patentierte Stablisierungssystem wird der Fugenbildung vorgebeugt
  • 100% Verlegung: Egal ob Kleben oder Schrauben - alles ist möglich, auch Fußbodenheizung.
  • 100% Exklusivität: Crystal Flooring Holzbodendesign - hier wurden die Sterne auf den Boden geholt - einmalig und ein absolutes Highlight
Deisl Parkett Dielenformate und Oberflächen
Deisl Parkett Vorteile
Deisl Massivholz formschön und vielseitig
 

Deisl Massivparkett ist ein besonders edler Hingucker in jedem Raum. Der Vollholzboden entfaltet seine Eleganz und Exklusivität mühelos in jedem Raum. Die Deisl Parkettmanufaktur bietet Ihnen größtmögliche Produktvariabilität in Abmessung und Oberflächengestaltung.
Angefaste Stäbe wirken dabei ganz besonders plastisch und edel, wenn sie im Fischgrät-Muster verlegt sind. Deisl Massivholzboden kommt nicht nur im Bestandsbau zum Einsatz, sondern wird insbesondere für die Verlegung im Neubau auf Estrich mit Fußbodenheizung eingesetzt.
Das Verbinden von Neuem und Bewährtem bedeutet auch hier: Tradition trifft Innovation. Genau diese Mischung ist es, die in Ihren Räumen ein einzigartiges Wohnerlebnis erschafft.

Sortierungsbeschreibung des Deisl Fischgrät

EICHE Select: Typischer Faserverlauf und leichte Farbunterschiede erlaubt. Im Prinzip astrein und splintfrei, vereinzelte Punktäste bis ca. 8 mm erlaubt. Ast- und Flächenrisse sowie Astausbrüche an den Kanten sind nicht erlaubt. Rindeneinschlüsse und Wurmlöcher dürfen ebenfalls nicht vorkommen. Überstände bis zu 0,5 mm sind möglich.

Merkmale des Deisl Fischgrät-Massivparkett

  • Aufbau: massiv
  • Stärke: 15 bzw. 20 mm
  • Breite: 100 mm
  • Länge: 650 mm
  • Kanten/Profilierung: ringsum Nut/ Feder, Kanten leicht gefast, auf Wunsch scharfkantig
  • Oberfläche: gespachtelt und vorgeschliffen, roh (unbehandelt)
  • Oberfächenhaptik: auf Wunsch und mit Aufpreis -  gealtert, Sägeschnitt, Anno 1520, Wellenschliff, Handhobelung
  • Holzfeuchte: 7-11%
  • Fußbodenheizung (WW): geeignet bei vollflächiger Verklebung 
  • Verpackungseinheit: gemäß Angebot

Verlegung

Verlegung

Hinweise zur Verlegung von Deisl Massivholzboden

Empfohlener Parkettklebstoff UZIN MK 200 bzw. MK 250, der für die Verlegung von massivem Stabparkett auf folgenden Untergründen geeignet ist

  • Zementestrichen, Calciumsulfatestrichen oder Beton
  • neuen, fest verschraubten Spanplatten P4-P7 oder OSB 2 - OSB 4 Platten
  • Fertigteilestrichen, Gips-Faserplatten
  • Parkettgeeigneten Spachtelmassen
  • Parkettgeeigneten UZIN-Dämm- und Verlegeunterlagen
  • Warmwasserfußbodenheizung

Die 1-K Pur-Schnellgrundierung UZIN PE 414 BiTurbo ist insbesondere als Sperrgrundierung auf unbeheizten bzw. beheizten Zementestrichen oder Beton bei erhöhter Restfeuchte aufzutragen. Ebenfalls sollte im Falle von labilen, porösen oder rissigen Untergründen oder bei Warmwasser-Fußbodenheiung grundiert werden. Bei Gusasphalt vollflächige Verklebung mit Parkettklebstoff Basic 2 K PU, Voranstrich Basic PU lösemittelfrei.

Die Hinweise im Technischen Datenblatt sind unbedingt zu beachten!

Rohe Stäbe müssen nochmals angeschliffen werden. Ein Kitten entfällt, wenn bereits eine Fase angearbeitet ist. Durch Auftragen eines Holzbodenöls erhält der Boden seinen Schutz und das endgültige Aussehen (Fragen Sie bei der Auswahl des Öls unsere Fachberater).

Verlegung auf Fußbodenheizung:

Grundsätzlich geeignet, nicht freigegeben sind die Holzarten Ahorn, Buche, Akazie und Wenge, bitte die PDF-Anleitung "Parkett auf Fußbodenheizung" unbedingt beachten!

Pflege

Pflege

Hinweise zur Oberflächenbehandlung & Unterhaltspflege

Raumklima

Holz ist ein natürlicher Rohstoff und lebt. Ist die Luft sehr feucht, nimmt das Holz die Feuchtigkeit auf und deht sich aus. Umgekehrt im Winter bei trockener Raumluft zieht sich das Holz zusammen. Eine gewisse Fugenbildung, die währen der heizperiode entsteht, kann in den Sommermonaten wieder zurückgehen.
Idealerweise haben Räume eine Temperatur von ca. 22°C und eine relative Luftfeuchte von 55% - das tut den menschen genauso gut wie dem Boden. Ein Luftbefeuchter kann nützlich sein.

Wöchentlich

Es macht Sinn, den Boden regelmäßig von Staub und Schmutz zu reinigen. So wird verhindert, dass die Oberfläche zerkratzt oder matt wird. Kehren oder Staubsaugen reicht völlig, so wenig Wasser wie möglich einsetzen. Wenn Sie den Boden feucht wischen, dann unter Zusatz von Holzbodenseife im Wischwasser.
Die Holzbodenseife baut eine Schutzschicht auf geölten Oberflächen auf und erhält damit die Optik des Holzbodens.

Flecken weg

Damit keine dauerhaften Flecken durch Speisen oder Getränke entstehen, immer gleich aufwischen. Wenn doch einmal etwas passiert sein sollte, dann helfen spezielle Kalk- und Fettlöser.

Auffrischung

Bei kleinen Kratzern im Boden oder einer matten Oberfläche hilft die Behandlung mit einem Refresher. Der Boden bekommt neuen Glanz und neuerlichen Schutz.

Jährlich

Je nachdem, wie stark der Boden beansprucht wird, kann ein bis zwei Jahre mit speziellen Pflegeprodukten aufgefrischt werden.

Datenblätter

Video

Video

WOCA Intensivreiniger

Entfernt zuverlässig Schmutz und Fette von der Holzoberfläche.

WOCA Neutral Öl

Der neutrale, unsichtbare Oberflächenschutz.

WOCA Pflegeöl

Ideal zur Erstpflege und/ oder Renovierungspflege von geölten Oberflächen.

WOCA Holzbodenseife

Ideal zur Reinigung aller natur geölten, gewachsten und geseiften Holzböden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×