15% Rabatt auf Korkböden und Vinylböden der Corpet-Kollektion - Code: Corpet * gültig bis 30.06.2024.

Eichendielen

Eichedielen für Boden, Wand und Terrasse

Die Holzart Eiche gehört zu den Klassikern, wenn es um die Wahl eines Holzfußbodens geht. Aber auch im Bereich der Wandverkleidung und im Outdoor-Bereich bei Terrassendielen, ist Eiche nicht wegzudenken.

Mehr erfahren...

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Sortierung
  1. lebhaft
  2. natürlich
  3. ruhig
Oberfläche
  1. geölt
  2. lackiert
  3. roh
Material
  1. Eiche 11 Artikel
Filter
In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Eiche für Dielen, Parkett und Wandverkleidung

Eiche ist eines der beliebtesten Hölzer und findet nur nicht bei Dielen oder Parkett Anwendung. Eiche erfreut sich auch bei Terrassen oder Holz-Wandverkleidung großer Beliebtheit. Eiche zeichnet sich durch einen natürlichen, warmen, gelbbraunen bis honiggelben Farbton aus. Je nach Bearbeitung der Eichendiele oder Eichenparkett lässt sich durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung der Farbton verändern oder man lässt diesen in seiner natürlichen Farbgebung bestehen. Durch den Einfall von UV-Strahlung dunkelt Eiche im Laufe der Zeit etwas nach, was wiederum die Lebendigkeit von Holz unterstreicht.

Eichendielen und Parkett - Haltbar und ästhetisch

Aufgrund seiner Festigkeit, Haltbarkeit und Ästhetik ist Eiche eine beliebte Wahl für Fußböden. Eiche ist bekannt für seine markanten Maserungsmuster und seine natürliche Schönheit. Eichenholzböden können einem Raum Wärme und Charakter verleihen und seine Gesamtatmosphäre verbessern.

Bei Eicheparkett kann es sich um massive Eichendielen oder Parkettböden aus Eichenholz handeln oder aus mehrschichtigen Dielen, welche mit einer Oberschicht aus Eichenholz bestehen, die für zusätzliche Stabilität mit anderen Materialschichten verbunden ist.

Massive Eichendielen sind in der Regel teurer, während Parkett aus Eichenholz eine kostengünstigere Option darstellt, die eine ähnliche Ästhetik und Leistung bietet.

Eichenböden sind vielseitig und können verschiedene Einrichtungsstile ergänzen, von traditionell bis modern. Es kann gebeizt oder unbehandelt bleiben, um die natürliche Farbe und Maserung des Holzes hervorzuheben. Eiche ist außerdem für ihre Langlebigkeit bekannt und eignet sich daher für stark beanspruchte Bereiche im Haus.

Insgesamt sind Eichendielen aufgrund ihrer Schönheit, Haltbarkeit und Vielseitigkeit im Design eine beliebte Wahl für Bodenbeläge.

Terrassendielen aus Eiche sind auch im Outdoor-Bereich eine echte Alternative

Die Holzart Eiche findet nicht nur bei Eichendielen oder Eicheparkett im Indoor-Bereich großen Absatz. Auch im Outdoor-Bereich für Terrassendielen findet Eiche, neben exotischen Hölzern wie Bangkirai, Garapa oder IPE durch Verwendung. Bei richtiger Pflege und Behandlung haben Eiche-Terrassendielen ebenfalls eine sehr lange Lebensdauer und bietet dabei die natürlichen Farbgebung, wie man sie im Indoor-Bereich kennt.