WOCA Öl-Refresher natur - für werkseitig geölte Fertigparkett-Böden 1 L für ca 150-200 qm / 1 Liter

WOCA Öl-Refresher natur - für werkseitig geölte Fertigparkett-Böden 1 L für ca 150-200 qm / 1 Liter

  • Artikelnummer: 11799
  • Paketinhalt: Flaschen à 1.00 Liter l
€ 22,96 / l
Lieferzeit: 3-4 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

WOCA Ölrefresher zur Unterhaltspflege von natur geölten Oakland Parketten                            

Hergestellt auf Basis von Öl und Seife

Öl-Refresher ist ein mildes Pflegemittel für die Reinigung, Pflege und Erhaltung von geölten und gewachsten Holzböden.

Öl-Refresher Natur wird für naturgeölte Holzböden oder bzw. Holzböden geölt mit Colour-Öl eingesetzt, während Öl-Refresher Weiß für weißgeölte Holzböden besonders geeignet ist. Öl-Refresher kombiniert eine optimale Reinigung mit einer gleichzeitigen Ölpflege der Holzoberfläche. Die Ölkomponente ergibt einen zusätzlichen matten Schutzfilm auf der Oberfläche des Holzes. 

So arbeiten Sie richtig:

  • Den Kanister vor und während Gebrauch sorgfältig schütteln. Das Holz muß vor der Behandlung staubfrei sein.
  • Öl-Refresher mit lauwarmem Wasser im folgenden Verhältnis mischen:
    • Für oxidativ geölte Böden: 1:20 (250 ml Öl-Refresher zu 5 Liter Wasser).
    • Für UV-geölte und ölgewachste Böden: 1:40 (125 ml Öl-Refresher zu 5 Liter Wasser).
    • Die Konzentration der Mischung kann schwächer oder kräftiger dosiert werden, je nach Verschmutzung oder Abnutzung der Oberfläche.
  • Den Boden mit einem leicht ausgewrungenen Baumwolllappen oder Mopp in der Längsrichtung der Maserungen des Holzes behandeln.
  • Anschließend den Boden mit einem gut aus­gewrungenen ebenfalls in der Längsrichtung der Maserungen des Holzes trockenreiben.
  • Immer mit 2 Eimern arbeiten: einer für die Öl-Refresher Lösung und einer mit klarem Wasser. Es empfiehlt sich, kleine Flächen von ca. 10 m2 pro Arbeitsgang zu behandeln. Dadurch wird es vermieden, dass Wasser lange Zeit auf dem Boden steht.               
  • Der Holzboden benötigt eine Trockenzeit von ca. 2 Stunden, ehe er schonend begehbar ist.  Wenn ein leichter Glanz gewünscht ist, den trocknen Boden mit einem weißen Pad polieren.

Wichtig: Geölte Holzböden können auch regelmäßig mit Holzbodenseife ‚Natur’ oder ‚Weiß’ und mit Pflegeöl oder Pflegepaste behandelt werden - je nach Beanspruchung einmal jährlich im Wohnbereich und bei stark beanspruchten Holzböden im Objektbereich mehrmals. Die Pflege kann auch in Teilbereichen erfolgen.

Verbrauch:

150-200 m2/l 

Gebinde:

1,0 Liter

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote