Uzin PE 414 Turbo 1-K PUR Schnellgrundierung 2K und 1K Kebstoffe

Uzin PE 414 Turbo 1-K PUR Schnellgrundierung 2K und 1K Kebstoffe

  • Artikelnummer: 12429
  • Paketinhalt: Pakete à 12.00 Kilogramm kg

* Notwendige Felder

Ab
ab € 22,75 / kg
Lieferzeit: 7-10 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

1-K PUR-Grundierung

Reaktionsharzgrundierung für Bodenbelags- und Parkettarbeiten

Reaktionsharzgrundierung vor Spachtelarbeiten mit allen JK Zement- und Gipsspachtelmassen (mit Quarzsand 0,3–0,8 mm abgesandet): Geeignet auf Magnesia- und Steinholzestrichen, Span- und OSB-Platten, Holzdielenböden und Altuntergründen mit vollflächig fest anhaftenden, wasserfesten Klebstoffresten. Auch geeignet auf Zement- und Calciumsulfatestrichen, trockenen Betonböden, Fertigteilestrichen oder Spachtelmasse auf Spachtelmasse. Reaktionsharzgrundierung vor der Verklebung von Mehrschichtparkett mit JK 24 auf neuen Zement- und Calciumsulfatestrichen (nicht abgesandet). Zum Absperren von überhöhter Restfeuchte bei Zementestrichen bis 2,5 CM-%. Nur im Innenbereich.


Technische Daten:

Gebindegröße: 12 kg bzw. 6 kg

Palettenfaktor: 30 Stück

Farbe: Rot

Auftragsrolle: Nylon-Plüschrolle

Verbrauch: ca. 120–150 g/m²

Trocknungszeit: ca. 6 Std. (bei 20° C, 65% relative Luftleuchte)

Verarbeitungstemperatur: 10-30 °C

Relative Luftfeuchte: nicht über 75 %

GISCODE RU 1 - Lösemittelfrei

EMICODE EC 1 R PLUS - Sehr emissionsarm

Verpackung:

VE a 12 kg bzw. 6 kg

Verlegung

Verlegung

    Verarbeitung:

  • Gebinde vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen und gut aufschütteln, anschließend Inhalt in einen sauberen, ovalen Eimer füllen.
    Grundierung mit der UZIN Nylon-Plüsch-Rolle, UZIN Schaumstoff-Rolle oder mit der Federspachtel gleichmäßig- dünn, vollflächig auf den Untergrund auftragen. Pfützenbildung unbedingt vermeiden, da sonst keine Durchhärtung erfolgt, oder diese extrem verzögert wird (UZIN PE 414 Turbo bildet in dickeren Schichten eine Haut, dies verzögert die Durchhärtung extrem). Bei zweimaligem Auftrag von UZIN PE 414 Turbo, muss die zweite Schicht innerhalb von 48 Stunden erfolgen.
  • Als Schnellgrundierung ohne Quarzsand-Abstreuung vorder Parkettverklebung mit den Reaktionsharzklebstoffen
    UZIN MK 92 S, UZIN MK 95, UZIN MK 100 oder UZINMK 200 genügt auf dichten oder wenig saugfähigen Untergründen in der Regel ein Auftrag mit der Federspachtel oder der UZIN Schaumstoff-Rolle. Die Direktverklebung des Parketts auf die so grundierten Flächen
    innerhalb von 48 Stun den durchführen.
  • Zur Verfestigung von stark saugfähigen und nicht ausreichend festen oder absandenden Untergründen wird UZIN PE 414 Turbo mit der UZIN Nylon-Plüsch-Rolle 1 – 2 mal aufgewalzt.
  •  Als Sperrschicht gegen Restfeuchte bis 4 CM-% in Zementestrichen, bei nachfolgender Direktverklebung mit Parkett, ist ein 2-maliger Auftrag mit der UZIN Nylon-Plüsch-Rolle mit einem Gesamtverbrauch von mind. 250 – 300 g /m² notwendig. Aus härtung /Überarbeitung: 1. Schicht nach Begehbarkeit, (ca. 60 Mi nuten)2. Schicht über Nacht aushärten lassen.
  • Grundierung mit nachfolgender Spachtelung: Variante a: Auf die ausgehärtete Grundierung kann direkt mit Blitzgrundierung UZIN PE 280 grundiert und
    nach ca. 1 Std. gespachtelt werden. (Für nachfolgende Parkettarbeiten ist „Variante b“ erforderlich). Variante b: In die noch nasse letzte Schicht sofort
    vollflächig und im Überschuss UZIN Perlsand 0.8 (ca. 2 – 2,5 kg /m²) einstreuen und nach dem Erhärten (über Nacht) losen Sand abkehren und absaugen. Als Sperrgrund gegen Restfeuchte von 4 CM-% mit Perlsand Abstreuung, ist ein 3-maliger Auftrag von UZIN PE 414 Turbo erforderlich.

Produktbeschreibung siehe Reiter oben

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote