TrendLine Vinyl-Klickdiele WOOD Alabaster - Verlegebild

Weitere Ansichten

  • TrendLine Vinyl-Klickdiele WOOD Alabaster - Ambientebild

TrendLine Vinyl-Klickdiele WOOD Alabaster SPC 6,5 mm (inkl.Trittschall)

  • Paketinhalt: Pak. à 1.760 m²
  • Bodenaufbau: Dünnboden
  • Verlegeart: schwimmend (Klick)
  • Nutzschicht mm: 0.5
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: Fase umlaufend

* Notwendige Felder

€ 22,95 / m²
ab € 18,25  / m²
Lieferzeit: 10-14 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

TrendLine Vinyl-Design Klickboden mit integriertem Trittschall - Fachhandelsqualität zum kleinen Preis

Trägermaterial aus Steinmehl (SPC) - Fußbodenheizungsgeeignet

SPC HYBRID FLOOR von Trendline zeichnet sich durch eine äußerst strapazierfähige Oberfläche aus und ist dank der unkomplizierten Verlegung auf ebenem Untergrund, das perfekte Do-it-yourself-Produkt. Die Böden sind vielfältig einsetzbar und können im Neubau sowie bei Renovierungen auf Bestandsböden, wie z.B. Fliesen oder Parkett gelegt werden.

Die Merkmale zur Klickdiele TrendLine SPC Vinyl-Designboden

  • Länge: 1220 mm
  • Breite: 180 mm
  • Stärke:   6,5 mm
  • Nutzschicht: 0,5 mm
  • Aufbau: 5-lagiger Schichtaufbau mit UV Schutzschicht, Nutzschicht, Dekorschicht, 5,0 mm Trägerplatte SPC (Steinmehl), 1,5 mm IXPE Trittschallkaschierung
  • Beanspruchungsklasse: 33/42 (Privat und Gewerbe)
  • Oberfläche: strukturiert
  • Übergänge: 4-seitig gefast
  • Optiken: Holzoptiken in detailgetreuer Haptik
  • Verbindung: Välinge 5Gi Clic-Verbindung
  • Flächengewicht pro m²:  10 kg
  • Wärmedurchlasswiderstand:  0,066 m² K/W
  • Brandverhalten:  BFL-S1
  • Formaldehydklasse: E1
  • Rutschbeständigkeit: R10
  • Stuhlrollenbeanspruchung:  Typ W
  • Verschleißverhalten: Gruppe T

Aufbau SPC Vinyl-Designboden

Dielenaufbau SPC Vinyl-Designboden

Der Aufbau des SPC Vinylbodens besteht aus 5 Schichten:

  • IXPE-Trittschalldämmung
  • SPC Trägerplatte
  • Dekorschicht
  • Nutzschicht
  • transparent UV-Schutzschicht

Verlegung

Verlegung

Hinweise zur Verlegung von TrendLine Vinyl-Klickdielen

Die TrendLine Vinyl Design Klickdiele wird dank des modernen Klicksystems Välinge 5Gi schnell und einfach schwimmend verlegt. Der Trittschall ist rückseitig bereits integriert, es wird daher keine separate Trittschallunterlage benötigt.

Wenn es sich um Feuchträume, Nassbereiche, Objektbereiche oder um Räumlichkeiten handelt, bei denen die Oberflächentemperatur auf über 26 Grad steigt, wie z. B. Wintergärten oder Räume mit großen Fensterflächen, empfehlen wir eine vollflächige Verklebung auf dem vorbereiteten Untergrund.
Dazu empfehlen wir die Bauchemie von UZIN. Der Unterboden solte in diesem Fall vorher bestenfalls grundiert und gespachtelt werden (UZIN PE 360 Plus Cube Haftgrundierung und UZIN NC 170 LevelStar Nivelliermasse selbstverlaufend). Dann kann mit UZIN KE 66 (Blauer Engel) verklebt werden.

genaue Handlungsanweisungen und verbräuche entnehmen Sie dem jeweiligen Produkt-Datenblatt oder rufen Sie uns einfach an.

Verlegung auf Fußbodenheizung:

Die TrendLine Vinyl Design Klickdiele ist für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet, jedoch darf hier die Oberflächentemparatur 26 Grad nicht übersteigen.

Pflege

Pflege

Hinweise zur Pflege von TrendLine Vinyl-Design Klickdiele

Generell kann der TrendLine Vinylboden gefegt oder auch gesaugt werden.

Zur regelmäßig feuchten Reinigung empfehlen wir Ihnen die Universal Soap von RMC Rubio Monocoat. Hierdurch wird die Oberfläche speziell wohnbiologisch gereinigt, geschont und die Lebenszeit ihres Bodens verlängert.

Datenblätter

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×