Kostenlose Beratung: 0800-70 70 550
händlerbund
Kostenlose Beratung: 0800-70 70 550
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Prime Wasserlack P 40 halbmatt für Holzböden ausser Mosaik, Lam., Industrieparkette (Wohnbereich) - 1 L auf 10 qm pro Auftrag / 5 Liter Gebinde

Prime Wasserlack P 40 halbmatt für Holzböden ausser Mosaik, Lam., Industrieparkette (Wohnbereich) - 1 L auf 10 qm pro Auftrag / 5 Liter Gebinde

  • Artikelnummer: 1244
  • Paketinhalt: Flaschen à 5.00 Liter l
ab € 10,98 / l
Lieferzeit: 3 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

Eignung

Wässriger 1k-Parkettlack, widersteht normalem Verschleiß und ist daher für verschiedene Räumlichkeiten geeignet (in öffentlichen Bereichen PARAT 30 einsetzen). Nicht geeignet bei der Verlegung von Mosaik-, Lam- und Hochkantlamellenparkett mit den Klebstoffen Prime Elastik und Strong.

Technische Daten

1-Komponenten Urethan/Acrylat-Lack auf wasserbasis, Aussehen: milchig-weiß im nassen Zustand, nach der Trocknung farblos Glanzgrad: 50 (seidenmatt)

Ergiebigkeit

ca. 10 m2 pro Liter

Auftrag

mit breitem Pinsel, kurzhaarige Mohairrolle oder rostfreiem Stahlspachtel, Oberflächentemperatur: min. 10 °C, Verdünnung: gebrauchsfertig geliefert Trocknungszeit: nach ca. 3 Stunden bei Raumtemperatur (20 °C) schleif- und begehbar nach 72 Stunden voll belastbar

Lagerung

Ungeöffnet und bei 20 °C mehrere Jahre haltbar. Vor Frost schützen.

Verarbeitungsempfehlungen

Methode 1: eine  Schicht Prime Wasserlack P 40 + Zwischenschliff (Schleifpapier Körnung min. 150 oder Schleifgitter Körnung min. 120) + 2 Schichten Prime Wasserlack P 40 (nur zwei Lackschichten pro Tag).

Methode 2: Zwei  Schichten Prime Wasserlack P 40 + Zwischenschliff (Schleifpapier Körnung min. 150 oder Schleifgitter Körnung min. 120) + 1 Schicht Prime Wasserlack P 40 (nur zwei Lackschichten pro Tag).

Anwendungen

Unbehandelte/geschliffene Böden: Die Oberfläche muss absolut sauber, trocken und frei von Schmutz, Wachs, Fett, Polish und Seifenrückständen sein. Wachs, Ölrückstände, alter Lack usw. müssen durch Schleifen entfernt werden. Der Schleifstaub muss gründlich entfernt werden (z.B. durch Absaugen, danach mit einem feuchten Lappen aufwischen).

Wenn die erste Lackschicht mit Prime Wasserlack P 40 nach ca. 3 Stunden trocken ist, erfolgt ein Zwischenschliff (Schleifpapier Körnung min. 150 oder Schleifgitter Körnung min. 120) in Richtung der Holzmaserung. Der Schleifstaub muss gründlich entfernt werden, wie oben beschrieben. Anschließend kann die zweite Schicht Prime Wasserlack P 40 aufgetragen werden. Der Lack muss über Nacht trocknen, bevor die dritte und letzte Schicht Prime Wasserlack P 40 aufgetragen wird. Methode 2 Wenn die erste Lackschicht mit Prime Wasserlack P 40 nach ca. 2–3 Stunden trocken ist, kann die zweite Schicht Prime Wasserlack P 40 aufgetragen werden. Der Lack muss über Nacht trocknen. Am nächsten Tag erfolgt ein Zwischenschliff (Schleifpapier Körnung min. 150 oder Schleifgitter Körnung min. 120) in Richtung der Holzmaserung. Der Schleifstaub muss gründlich entfernt werden, bevor die dritte und letzte Schicht Prime Wasserlack P 40 aufgetragen wird.

Vorversiegelte Holzböden: Die Oberfläche muss absolut sauber, trocken und frei von Schmutz, Wachs, Fett, Polish und Seifenrückständen sein. Um optimales Aussehen und einwandfreie Haftung zu gewährleisten, muss der Holzboden durch Schleifen (Körnung 180–220) von allen bleibenden Rückständen befreit werden. Der Schleifstaub muss entfernt werden (z.B. durch Absaugen, danach mit einem feuchten Lappen aufwischen). Vor der Versiegelung sollte der Lack getestet werden. Hierzu an einigen Stellen eine Schicht Lack auftragen und über Nacht trocknen lassen. Nach dem Trocknen die Lackstellen testen, indem man mit der Kante einer Münze über den Lack kratzt. Wenn Haftung und Aussehen zufriedenstellend sind, kann der gesamte Boden, wie oben beschrieben, versiegelt werden.

Reinigung und Pflege

Zur Reinigung und Pflege empfehlen wir, die Prime Parkettpflege zu verwenden.

Datenblätter

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote