händlerbund
Kostenlose Beratung:
0800-70 70 550
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Parkettklebstoff UZIN MK 92 S 2-K PUR

Weitere Ansichten

  • Parkettklebstoff UZIN MK 92 S 2-K PUR

Parkettklebstoff UZIN MK 92 S 2-K PUR

Bitte schreiben Sie die gewünschte Menge in das Feld "Menge" und klicken Sie anschließend auf "In den Warenkorb". Unser System errechnet automatisch die korrekte Menge unter Berücksichtigung des jeweiligen Verpackungsinhalts. Vielen Dank.

 
Lieferzeit: 4-5 Tage
Ab
ab € 5,95  / kg

* Notwendige Felder

Ab
ab € 5,95  / kg

Beschreibung

Details

Parkett quellfrei und schnell kleben

Lösemittel- und wasserfreier, 2-K Polyurethanklebstoff für Parkett

  • Für alle Parkettarten und für Laminat, ist universell einsetzbar

Anwendung:

  • Für alle Holz- und Parkettarten
  • Auf allen Untergründen mit ausreichender Festigkeit
  • Auf Holzspanplatten V 100
  • Auf parkettgeeigneten UZIN Dämmunterlagen

Eigenschaften:

  • Sehr gut füllend
  • Schwundfrei auch in dicken Schichten
  • Sehr schnell abbindend
  • Elastisch verformbar
  • Innen

EMICODE EC 1 R PLUS - Sehr emissionsarm PLUS
GISCODE RU 1 - Lösemittelfrei

Technische Daten:

Kunststoffgebinde: Komp. A: 8,86 kg KS-Eimer, Komp. B: 1,14 kg PE-Flasche
Lagerfähigkeit: mind. 12 Monate
Farbe: beige
Verarbeitungstemperatur: mind. 15 °C am Boden
Topfzeit: ca. 30 Minuten*
Einlegezeit: 40 – 60 Minuten*
Schleifen /Versiegeln: frühestens nach 6 Stunden*
Endfestigkeit: nach 3 – 5 Tagen (bei 20 °C und Normalbedingungen)

Verbrauch:

Stab-, Dielen-, Langriemenparkett, Holzpflaster RE: B11 1000 – 1200 g/m2
10-mm-Massivparkett, Mehrschichtparkett: B11 1000 – 1200 g/m2
Mosaikparkett: B3 800 – 1000 g/m2
Hochkantlamelle: B11 1000 – 1200 g/m2

Verpackung: VE a 10 kg bzw. 6 kg

Verlegung

Verlegung

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss ausreichend eben, fest, rissfrei, trocken, sauber und frei von Stoffen sein, die die Haft festigkeit beeinträchtigen. Zement- und Calciumsulfatestriche müssen an geschliffen und abgesaugt werden. Untergrund entsprechend mit geltenden Normen oder Merkblättern
prüfen und bei Mängeln Bedenken anmelden. Bei Parkettarbeiten ist eine besonders sorgfältige Untergrundprüfung zu empfehlen.

Haftungsmindernde oder labile Oberflächenzonen ab bürsten, abschleifen, abfräsen oder kugelstrahlen. Lose Teile und Staub gründlich absaugen.

Saugfähige und poröse Untergründe mit 1-K PUR Schnellgrundierung UZIN PE 414 Turbo oder 2-K Epoxi-Dichtgrundierung UZIN PE 460/PE 480 grundieren. Trocknungszeit einhalten.

Stark unebene oder sehr raue Untergründe mit Universalgrundierung UZIN PE 360 grundieren und mit Parkettspachtelmasse UZIN NC 174 mindestens 2 mm dick, oder Schnellspachtelmasse UZIN NC 172 BiTurbo mindestens 2 mm dick spachteln, um erhöhte Ebenheit entsprechend Herstellervorschrift zuerreichen.

Produktdatenblätter der mitverwendeten Produkte beachten.

Verarbeitung:

1. Gebindeinhalt vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen. Harz und Härter mischen wie auf dem Gebinde beschrieben. Auf gute Durchmischung besonders im Boden- und Wandbereich des Gebindes achten, da schlecht vermischter Klebstoff nicht aus härtet.

2. Klebstoff mit geeigneter Zahnspachtel (siehe „Verbrauchsdaten”) gleichmäßig auf den Untergrund auf tragen. Nur soviel Klebstoff auftragen, wie innerhalb von 40 – 60 Min. Minuten belegt werden kann.

3. Parkettelemente in das Klebstoffbett einlegen und gut andrücken oder anwalzen. Auf vollflächige Benetzung der Parkettrückseite achten.

4. Zwischen Wand und Parkett mittels Keilen einen Abstand von 10 – 15 mm belassen. Keile sofort nach Verlegung entfernen.

5. Vorsicht: Bei Mehrschichtparkett mit endbehandelter Oberfläche; Klebstoffverunreinigungen sofort mit Reinigungstüchern der UZIN Clean-Box entfernen. Ausgehärteter Klebstoff kann nur noch mechanisch entfernt werden.

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote