Mosaikparkett

Mosaikparkett - Eleganz für Ihr Zuhause

Mosaikparkett in Eiche und weiteren Holzarten und Verlegemustern - vielfältig und robust

Durch seine bekannten Optiken wie Würfelmuster, Fischgrät, englischer Verband besitzt das Mosaikparkett ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zu anderen Parkett-Böden. Durch die spezielle Anordnungen der einzelnen Lamellen lassen sich optisch interessante und reizvolle Effekte erzielen, die gleichermaßen in großen und kleinen Räumen zum Tragen kommen.

Mehr erfahren...

Teaserbild Mosaikparkett

85 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

85 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

Was zeichnet das Mosaikparkett aus?

Mustervielfalt in Ihrem Zuhause

Neben der optischen Vielfalt ist das Mosaikparkett weiterhin auch äußerst robust und strapazierfähig. Es toleriert eine stärkere Beanspruchung und erstrahlt nach einem Abschliff und Überarbeitung im neuen Glanz.

Mosaikparkett ist neben den bekannten Verlegemustern auch sehr vielfältig in der Holzart. Neben der klassischen Variante in Eiche, ist unser Mosaikparkett auch in besonderen Holzarten wie Doussie, Iroko oder Merbau erhältlich. Dadurch ergeben sich automatisch auch viele Auswahlmöglichkeiten in den verschiedensten Farbtönen.

Weiterhin bieten wir Mosaikparkett in ruhigen bis lebhaften Sortierungen an und bieten somit für jeden Geschmack die passende Auswahl. Wegen der großen Auswahl verschiedener Verlegemuster, Holzarten und Sortierungen eignet sich das Mosaikparkett für alle Räume in der Wohnung.

Wie wird Mosaikparkett verlegt?

Mosaikparkett wird grundsätzlich vollflächig verklebt. Der Untergrund sollte eben und frei von Rückständen sein. Etwas Vorsicht ist jedoch dennoch geboten. Selbst der geübte Heimwerker sollte sich gut beraten lassen, wenn er das Mosaikparkett selbst verlegen möchte. Alternativ beiten wir über unsere angebundenen Handwerkerbetriebe auch eine sach- und fachgerechte Verlegung an.

Wie wird das Parkett versiegelt und gepflegt?

Mosaikparkett wird entweder geölt oder lackiert. Ähnlich bei Industrieparkett ist beim Ölen darauf zu achten, dass ein Meisteröl anstatt einem Pflegeöl verwendet wird.

Wenn Sie das Mosaikparkett lieber mit einem Lack versiegeln möchten, ist darauf zu achten, dass die erste Lackschicht aus einm Grundlack besteht. Die weiteren beiden Lackschichten sind in dem gewünschten Lack aufzutragen, wobei darauf geachtet werden muss, dass vor jedem Neuauftragen einer Lackschicht, die Oberfläche nochmals abgeschliffen werden muss.

Welche Vorteile bietet der Kauf von Parkett bei Holzboden-Direkt?

Holzboden-Direkt bietet eine große Bandbreite und reizvolle Verlegemuster

In unserem Sortiment erwarten Sie stets eine vielfältige Auswahl an Produkten und passendem Zubehör. Freuen Sie sich auf aktuelle Designtrends zu unschlagbaren Preisen und finden Sie bei uns das passende Mosaikparkett für Ihren Wohnraum.

  • große Auswahl an Böden in verschiedenen Holzarten und Verlegemustern
  • aktuelle Designtrends zu unschlagbaren Preisen
  • für jeden Raum den passenden Boden

Haben Sie noch weitere Fragen zu unserem Mosaikparkett?

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×