Junckers 2-Stab Massivholzdiele Buche Classic-Detailbild

Weitere Ansichten

  • Junckers 2-Stab Massivholzdiele Buche Classic-Ambientebild

Junckers 2-Stab Massivholzdiele Buche Classic

  • Artikelnummer: 25202
  • Paketinhalt: Pak. à 1.89 m²
  • Bodenaufbau: Massivboden
  • Verlegeart: Klammern, Kleben
  • Holzart: Buche
  • Abmessung mm: 1830 x 129 x 14
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: scharfkantig

* Notwendige Felder

Ab
ab € 62,95 / m²
Lieferzeit: 14 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Beschreibung

Details

Das Exklusive Produkt - Massive Diele 2-STRIP-FLOORS (2-Stab)

Sicherheit beim Einkaufen aufgrund geprüfter Fachhandelsqualität!

Ein Parkett von Junckers ist nicht nur ein Bodenbelag. Mit diesen Böden erhalten Sie viel mehr. Er ist ein wichtiges Designmerkmal, dass mit der gesamten Innenausstattung harmoniert und eine einzigartige Atmosphäre sowie individuellen Stil erzeugt. Fußböden von Junckers werden in Dänemark hergestellt, sind entsprechend der Raumklimakennzeichnung zertifiziert und eignen sich für alle Arten von Fußbodenheizung.

Massivholzdiele für schwimmende Verlegung und Fußbodenheizung

Aufgrund des Junckers-Bügelsystem ist es möglich, massive Holzdielen schwimmend und auf Fußbodenheizung auf selbsttragenden Beton- oder Holzunterböden zu verlegen. Die Bügel werden auf der Unterseite in eine gefräste Nut eingeklickt und halten somit die Dielenbretter zusammen.


Junckers Qualitätsböden im Überblick (Fragen Sie ggf. die jeweilige Variante bei uns an):

3 Verlegearten:

  • Vollflächig Kleben
  • Klammern mit Bügelsystem (schwimmend)
  • Schrauben auf Unterkonstruktion

3 Sortierungen:

  • Variation (rustikal, belebt)
  • Harmonie (natürlich)
  • Classic (ruhig)

3 Oberflächen:

  • werkseitig oxidativ endgeölt
  • werkseitig ultramatt lackiert
  • werksseitig lackiert

2 Stärken:

  • 14 mm
  • 22 mm

2 Ausführungen:

  • massiv Standard (scharfkantig)
  • massiv Schiffsdeck (schwarzer Neoprenstreifen in Längsfuge)

Nachhaltigkeit - Umwelt und Gesundheit

Junckers ist Europas führender Hersteller von Massivholzböden für Sportstätten, Wohn- und Geschäftshäuser und verarbeitet das geschlagene Holz zu einhundert Prozent. Im Produktionsprozess verwendet Junckers bedeutende Mengen Energie für die Trocknung und Verarbeitung der Hölzer. Nebenprodukte wie Rinde, Hackschnitzel und Sägemehl aus der Produktion werden an ein örtliches Kraftwerk geliefert, das im Gegenzug Junckers und das öffentliche dänische Stromnetz mit Strom versorgt. Da Holz ein CO2-neutraler Werkstoff ist und weil Junckers über den Eigenverbrauch hinaus produziert, kommt der große CO2-Überschuss der Allgemeinheit zu gute. Somit ist Junckers ein CO2-neutrales Unternehmen. Junckers-Böden sind PEFC und FSC zertifiziert.

Sortierungen/Optiken der 2-STRIP FLOORS Buche

Junckers 2-Stab Massivholzdiele bietet in der Sortierung Classic eine ruhige Optik mit gewissen Maserungs- und Farbabweichungen zwischen den einzelnen Parkettstäben. Splintholz, kleine Astlöcher und äußerst feine Risse dürfen minimal vorkommen.

Merkmale der Massivholzdiele 2-STRIP FLOORS

  • Ausführung: als massive scharfkantige 2-Stab Diele
  • Stärke: 14 mm (22 mm auf Anfrage)
  • Breite: 129 mm
  • Länge: 1830 mm (mitgehende Kurzlängen mind. 900 mm erlaubt)
  • Verpackungseinheit: 1,89 m²
  • Fußbodenheizung: empfohlen bei vollflächiger Verklebung in den Stärken 14 mm und 22 mm, bei schwimmender Verlegung in 14 mm Stärke.
  • Wärmedurchlasswiderstand: 0,08 m² K/W
  • Fertigungsnorm: Qualität nach eigener Werksnorm, angelehnt an DIN EN 13629

Hinweis: Bei Massivholzdielen kann es zu geringen Mengenabweichungen kommen. Bei Abweichungen setzen wir uns gegebenenfalls mit Ihnen zwecks Konkretisierung der Menge in Verbindung.

Verlegung

Verlegung

Hinweise zur Verlegung von Junckers Landhausdielen

Bitte beachten Sie unbedingt unsere speziellen Verlegeanleitungen für die Junckers Massivholzböden und die Anlage für die Verlegung auf Fußbodenheizung.

Unsere massiven Junckers 2-Stab-Dielen sind von höchster Qualität. Nach Erhalt der Ware sollte diese in trockenen und vor Feuchtigkeit geschützten Räumen gelagert und akklimatisiert werden. Das Auspacken der Ware sollte erst kurz vor Verlegung stattfinden. Überzeugen Sie sich hier vor der Verarbeitung von der einwandfreien Beschaffenheit der Ware. Bereits geschnittene oder verlegte Ware ist von der Beanstandung ausgeschlossen.

Ein gesundes Raumklima ist nicht nur für den Holzboden sondern auch für den Menschen wichtig. Das Raumklima sollte 18-24 Grad Celsius bei einer relativen Luftfeuchte von 50 – 60 % betragen. In starken Heizperioden, hauptsächlich im Winter kann jedoch die Raumluftfeuchte schnell auf unter 50% absinken. Wir empfehlen hier die Verwendung von Luftbefeuchtern. Die Raumtemperatur und Luftfeuchte misst man mittels Thermometer und Hygrometer, welche meist als Kombigerät im Fachhandel erhältlich sind. Auch Zimmerpflanzen gelten als natürliche Spender von Luftfeuchte und Sauersoff.

Junckers-Dielen können

  • leimfrei mittels Klammern/Bügel (die entsprechenden Bügel liefern wir Ihnen fachgerecht)
  • auf Unterkonstruktion genagelt
  • oder vollflächig verklebt werden (mit unserem Parkettklebstoff Prime Strong)

Bei der Verklebung unserer Junckers Qualitätsdielen ist zwischen den Dielenelementen ein Abstand von 0,4 mm einzuhalten, hier liefern wir Ihnen die entsprechenden Spacers (Abstandhalter) No 099032 0,4 mm in GREEN.

Unsere Junckers 2-Stab-Dielen sind für die Verlegung auf einer Warmwasserfußbodenheizung geeignet, bitte beachten Sie hierzu unsere speziellen Verlegeanleitungen und die Anlage für die Verlegung auf Fußbodenheizung.

Beschaffenheit, Voraussetzung des Untergrundes

Generell muss der Untergrund:

  • frei von alten Belägen
  • sauber, dauerhaft trocken, eben, fest, tragfähig sein
  • max. Restfeuchte bei Zementestrich 2,0% CM (Fußbodenheizung 1,8% CM)
  • max. Restfeuchte bei Anhydritestrich 0,5% CM (Fußbodenheizung 0,3% CM)

Zugrunde liegende Nomen sind:

  • gemäß DIN 18202 „Toleranzen im Hochbau“ - Ebenheit des Untergrundes (Tabelle 3, Zeile 4)
  • nach Mindestanforderung an Estriche DIN 18560, technische Regeln
  • gemäß VOB Teil C, DIN 18365 Bodenbelagsarbeiten (sauber, trocken, eben sowie zug- und druckfest)
  • nach EN 1264-2 (Fußbodenheizungen und Komponenten)

 

Pflege

Pflege

Tipps für die Pflege von Junckers Massivholzdielen

Unsere Junckers Massivholzböden sind grundsätzlich werkseitig endbehandelt (wohnfertig) und bedürfen keiner weiteren Einpflege direkt nach der Verlegung.

Sie sind in den Oberflächen

  • Oxidativ endgeölt (wohnfertig) mit Junckers Rustic Oil
  • ultramatt lackiert
  • Seidenglanz versiegelt (auf Anfrage) erhältlich

Pflege von werkseitig mit Junckers Rustic oil endgeölten Böden

Eine Ersteinpflege ist nicht erforderlich. Der Boden ist nach der Verlegung von der Oberfläche her sofort nutzbar.

Die Unterhaltspflege erfolgt in der Regel durch Saugen und trockenwischen. In bestimmten zeitlichen Abständen (1 x wöchentlich oder aller 2 Wochen) sollte eine Feuchtreinigung mit Junckers Holzbodenseife, bei Verschmutzungen mit Junckers SYLVA CLEANER erfolgen.

Verwenden Sie beim Feuchtreinigen möglichst wenig Wasser, wringen Sie die Tücher gut aus und entfernen überschüssiges Wasser von Ihrem Holzboden.

Bei starken Verschmutzungen bzw. in großen zeitlichen Abständen sollte eine Grundreinigung mit Junckers SYLVA NEUTRALIZER erfolgen. Anschließend ist der Boden dann mit Junckers RUSTIC OIL eingepflegt werden, da der Reiniger dem Boden Fett entzieht.

Pflege von werkseitig lackierten Böden (wohnfertig)

Eine Ersteinpflege ist auch hier nicht erforderlich. Der Boden ist nach der Verlegung von der Oberfläche her sofort nutzbar.

Die Unterhaltspflege erfolgt in der Regel durch Saugen und trockenwischen.

Verschmutzte Böden reinigen Sie mit einer milden Lösung von Junckers SYLVA CLEANER. Verwenden Sie ein gut ausgewrungenes Tuch, einen Zerstäuber und eine Poliermaschine mit einer rotierenden weichen Polierhaube.

Stark verschmutzte Böden reinigen Sie mit einer Lösung aus Wasser und Junckers SYLVA NEUTRALIZER. Mischungsverhältnis etwa 0,2 Liter Junckers Sylva Neutralizer auf ca.10 Liter Wasser . Dieser Intensivreiniger kann an schwierigen Stellen auch unverdünnt angewendet werden. SYLVA NEUTRALIZER wirkt stark entfettend. Nach der Anwendung sollte mit klarem Wasser nachgewischt werden.

Zur Erneuerung beschädigter oder zerkratzter Oberflächen verwenden Sie Junckers Refresher lackierter Oberflächen.

Video

Video

Junckers-Bügelsystem

Dieses Video zeigt die schwimmende Verlegung von Junckers-Massivholzdielen mit dem Juckers-Bügelsystem.

 
Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×