Kork-Klickparkett Corkstone Granit Juparana India Thermocor versiegelt Detailbild

Weitere Ansichten

  • Kork-Klickparkett Corkstone Granit Juparana India Thermocor versiegelt Ambientebild
  • Kork-Klickparkett Corkstone Granit Juparana India Thermocor versiegelt Verlegebeispiel

Kork-Klickparkett Corkstone Granit Juparana India

  • Paketinhalt: Pak. à 1.680 m²
  • Bodenaufbau: Mehrschicht
  • Verlegeart: Kleben,schwimmend (Klick)
  • Nutzschicht mm: 2
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: scharfkantig

* Notwendige Felder

ab € 58,95 / m²
Lieferzeit: 7-10 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Beschreibung

Details

Corkstone®TC - der Stein aus Kork | Authentische Steinoptik und natürlicher Gehkomfort

Corkstone® TC verbindet die exklusive Optik eines Steinbodens mit der natürlichen Wärme eines Korkfußbodens. Zusätzlich wird das Eindruckverhalten durch die Beimischung von einem Kork-Composite-Gemisch optimiert. Die innovative Thermocor®-Beschichtung ermöglicht die Nutzung all dieser Vorteile auch im harten gewerblichen Einsatz.

Durch eine innovative Drucktechnik kann erstmals jedes erdenkliche Muster auf Kork gedruckt werden. Der Boden ist erhältich als Kork-Klickparkett oder als Klebekork. Die Thermocor-Beschichtung wird mit einem Spezialverfahren aufgetragen, wodurch ein sehr starker Abriebwiderstand erreicht wird. 

Die Vorzüge von Korkfußböden 

  • natürlich und ökologisch
  • strapazierfähig, langlebig und dabei pflegeleicht
  • keine elektrostatische Aufladung
  • elastisch, gelenkschonend und leise
  • warm und behaglich
  • geeignet für Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung 

Aufbau Corkstone Kork-Klickparkett

Der Aufbau zum Kork-Klickparkett Corkstone besteht aus 7 Schichten:

  1. Absorberlackschicht
  2. Thermocor-Beschcihtung (endversiegelt)
  3. Hochwertige, lichtbeständige Druckfarbe
  4. Grundierung für ein harmonisches Farbbild
  5. 3 mm natürliche Kork-Composite-Auflage
  6. 6,8 mm quellarme HDF-Trägerplatte
  7. 1,2 mm natürlicher Kork als Trittschalldämmung
 

Oberflächenversiegelung zum Steinkork-Klickparkett

Thermocor-Versiegelung

Corpet Thermocor-Versiegelung

  • innovative Beschichtung
  • für starke Beanspruchung
  • geeignet im privaten und gewerblichen Bereich

Longlife supra-Versiegelung

Corpet Longlife supra Versiegelung

  • strapazierfähig
  • ideal für Schlafräume & Kinderzimmer
  • nach EN 71-3 für Kinderspielzeug zugelassen

Hartwachsöl-Versiegelung

Corpet Hartwachsöl Versieglung

  • natürlich wirkende Oberfläche
  • für mäßige Beanspruchung
  • auch für gefärbte Böden
 

Merkmale zum Steinkork-Boden

  • Plattenmaße (LxBxS): 620x450x10 mm mit 2 mm Korkauflage
  • Flächengewicht: ca. 8.000 g/m² (EN 430)
  • Optiken: originalgetreue Nachbildung attraktiver Steinoptiken
  • Anforderungen an den Unterboden: nach DIN 18365 fest, glatt, eben und trocken
  • Trittschallverbesserung: 18 dB (Norm EN 140)
  • Stuhlrolleneignung: geeignet für Typ W (Norm EN 425)
  • Brandverhalten: Efl S 1(auch mit Cfl S1 erhältlich) (EN 13501-1)
  • Wärmedurchlasswiderstand: 0,088 m² K/W (EN 12524)
  • Resteindruck: 0,15 mm (EN 433)
  • Rutschhemmung:  DS / R10 (EN 13893)
  • Chemikalieneinwirkung: Gute Beständigkeit (EN 423)
  • Abriebverhalten: AC5 (EN 13329)
  • Emissionswerte: laut Ü-Zeichen

Verlegung

Verlegung

Verlegehinweise zum Korkboden Corkstone

Allgemein

schwimmend verlegt, leimfrei im Klicksystem

Corkstone Klickparkett auf Fußbodenheizung

Die Korkböden sind für die Verlegung auf eine Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet. Eine Vorlauftemparatur von 26 Grad muss gewährleistet werden. Es sind die besonderen Hinweise für die Verlegung auf Fußbodenheizung zu beachten.

Pflege

Pflege

Pflegehinweise zur CorkStone-Serie

Empfohlene Oberflächenbehandlung bei vorbehandelten Korkböden

  • Da der Korkboden vorbehandelt ist, wird dieser nur noch nachversiegelt bzw. nachgeölt. Der Auftrag erfolgt mit dem empfohlenen Roller.
  • Nachversiegelung mit Longlife supra: produziert auf Nanotechnologie, strapazierfähig, auf Wasserbasis und frei von Weichmachern und N-Methyl-Pyrrolidon (NMP)
  • Nachversieglung mit Longlife Thermocor: sehr hohe Abriebwerte, hohe UV- Beständigkeit sowie Stoß- u. Kratzfestigkeit
  • Nachversiegelung mit Finish Hartwachsöl: Offenes System - natürliche Wachs- u. Ölbestandteile (Carnaubawachs / Jojobaöl)

Unterhaltspflege von endbehandelten Korkparketten

  • Die Unterhaltspflege von endversiegelten Böden erfolgt mit Kork-Grundschutz und Kork-Reiniger.
  • Die Unterhaltspflege von geölten Böden wird mit dem Pflegemittel für Hartwachsöl-Korkböden durchgeführt.

Datenblätter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×