Chevron

Oberflächeneigenschaften ProVital

Intelligente Parkettfunktionen


Allergikerfreundliche Eigenschaften

Das Ansiedeln von Schimmelpilzen, die bekanntlich Allergien auslösen können, wird durch die ProVital Oberfläche praktisch ausgeschlossen. Sollten sich dennoch klimabedingt vereinzelt Schimmelsporen bilden, ist die Anhaftung an der Oberfläche derart gering, dass die Anzahl der Schimmelkeime bereits nach einer haushaltsüblichen Trockenreinigung unter der Nachweisgrenze liegt.

Antibakterielle Eigenschaften

Das Ansiedeln von Mikroorganismen, wie Bakterien, wird durch die ProVital Oberfläche praktisch ausgeschlossen. Sollten sich dennoch Bakterien ansammeln, lassen sich diese bereits nach einer haushaltsüblichen Trockenreinigung vollständig entfernen, so dass die Anzahl der Bakterien unter der Nachweisgrenze liegt.

Antistatisch

Produkte mit der ProVital Oberfläche werden als „antistatisch“ eingestuft (geprüft nach EN 1815:1998 und Klassifizierung in Anlehnung an die EN 14041:2008)

Atmungsaktiv

Die Pro Vital Oberflächenbeschichtung erreicht nahezu 80% der Atmungsaktivität von unbeschichtetem Holz.(geprüft nach DIN 52615 T1)

Fußwarm

Im Vergleich zu anderen Bodenbelägen liegt bei ProVital behandeltem Parkett die im Fuß gefühlte Temperatur nachweislich um bis zu 2,2°C höher.

Sicherheit


Brandverhalten

Die ProVital Oberfläche trägt dazu bei, dass der überwiegende Teil der Fußböden von Weitzer Parkett nach EN 13501 die Anforderungen der höheren Brandklasse Cfl-s1 erfüllt. Im Parkettsektor sind 2 Brandklassen üblich, wobei Cfl-s1 für „schwer entflammbar“ und Dfl-s1 für „normal entflammbar“ steht.