15% Rabatt auf Korkböden und Vinylböden der Corpet-Kollektion - Code: Corpet * gültig bis 30.06.2024.

Korkboden

Korkboden - überraschend anders

Interessante Optiken erzeugen mit Kork

Wer eine Alternative zu einem Holzboden sucht und trotzdem nicht auf einen Naturfussboden verzichten möchte, dem empfehlen wir unsere Korkböden. Korkboden ist nicht nur aus Naturmaterialien hergestellt, sondern darüber hinaus auch angenehm zu laufen und gelenkschonend.

Mehr erfahren...

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Verlegemuster
  1. Fliese
Sortierung
  1. lebhaft
  2. natürlich
  3. ruhig
Oberfläche
  1. Hartwachsöl
  2. lackiert
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 52

pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-12 von 52

pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Was ist ein Korkboden?

Kork ist ein Belagsmaterial für Böden, welcher aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird. Kork ist ein absolutes Naturprodukt und damit ein nachhaltiges und umweltfreundliches Material, da die Korkeichenrinde alle paar Jahre geerntet werden kann, ohne dass der Baum geschädigt wird. Diese Eigenschaft macht Kork zu einer attraktiven Wahl für umweltbewusste Verbraucher.

 Kork lässt sich als Bodenbelag auf unterschiedliche Arten verarbeiten, zum Beispiel als Kork-Fertigparkett mit Klicksystem für die besonders schnelle und einfache Verlegung oder als Kork-Klebeplanken.

Wohnliche Atmosphäre mit natürlichen Korkböden

Viele Gestaltungsmöglichkeiten - auch beim Korkboden

Korkboden ist in verschiedenen Farben, Mustern, Stilen und Optiken erhältlich, so dass er sich gut in verschiedene Einrichtungsstile einfügt. Die verschiedenen Korkböden unterscheiden sich in der Feinheit der Granulatstruktur und in der Farbgebung. Außer der natürlichen Korkoberfläche ist der Bodenbelag auch als Printkork verfügbar. Diese Variante wird mit einer bedruckten Oberfläche geliefert. Das Bedrucken erlaubt eine große Freiheit beim Bodendesign.

Wie wird Korkboden verlegt?

Korkböden können in verschiedensten Einbausituationen verwendet werden. Die Installation von Korkboden kann auf verschiedene Arten erfolgen, einschließlich schwimmender Verlegung oder vollständiger Verklebung auf den Untergrund. Es gibt auch Korkfliesen, die geklebt oder schwimmend verlegt werden können. Korkboden kann entweder schwimmend mit Klickverbindung oder klebend als Planke oder Fliese verbaut werden. Unsere Klebekorkböden sind für Sie bereits rückseitig vorgeleimt sowie oberflächenseitig vorversiegelt - ganz ohne Aufpreis! Sie sparen dadurch wertvolle Einbauzeit.

Als Fertigparkett oder Klebeplanken lässt sich Kork als Bodenbelag einfach verlegen und bietet viele Möglichkeiten für die optische Gestaltung.

Korkboden als Fertigparkett

Korkboden ist als Fertigparkett mit Klicksystem besonders einfach zu verlegen. Kork-Fertigparkett wird in Form von Dielen mit einem mehrschichtigen Aufbau geliefert. Die Deckschicht aus Kork erhält durch eine Trägerplatte zusätzlichen Halt. Der Träger ist an zwei Seiten mit einer speziell geformten Nut versehen. Auf den gegenüberliegenden Seiten ist eine passende Feder angebracht.

Beim Verlegen verankern sich die Federn in den Nuten und sorgen für einen sicheren Zusammenhalt der Paneele. Das Parkettsystem ermöglicht so den Aufbau eines stabilen Bodenbelags aus Kork mit einer geringen Aufbauhöhe.

Korkboden als Klebeplanken

Auch in Form von Klebeplanken lässt sich Kork einfach und zeitsparend verarbeiten. Im Unterschied zum Fertigparkett erfolgt die Verlegung allerdings durch eine vollflächige Verklebung. Hierbei kommt ein Klebstoff zum Einsatz, der frei von Lösungsmitteln ist. Die Kork-Klebeplanken werden oft vorgeleimt und vorversiegelt geliefert. Auch als Klebeplanken ist der Korkboden in den verschiedenen natürlichen Optiken sowie als Printkork erhältlich.

Korkboden in klassischer oder moderner Optik?

Die meisten Menschen denken bei einem Korkboden immer an die klassische Korkoptik: hell- oder dunkelbrauner Boden in feiner oder grober gemahlenen Korkstücken. Doch Kork hat mehr zu bieten und überzeugt zwischenzeitlich in modernen Designs in Holz- und Steinoptik!

Korkboden ist eine interessamte uns stilvolle Alternative zu Holz oder anderen Bodenbelägen. Bewährt bleiben allerdings weiterhin die warmen und wohngesunden Eigenschaften des Korks, die seit Jahrzehnten unsere Kunden überzeugen.

Die besonderen Eigenschaften von Korkboden

Kork ist nicht nur ein natürlicher und ökologischer Boden - er weist auch weitere wunderbare Eigenschaften auf. Der Hautkontakt mit Korkboden wird als sehr angenehm empfunden. Kork ist weiterhin weich und angenehm zu begehen, da er über eine natürliche Federung verfügt. Dies macht ihn besonders komfortabel für Menschen, die lange Zeit auf ihren Füßen stehen.So ist er wegen seiner Elastizität für den Nutzer gelenkschonendend und leise beim Gehen. Wenn Sie auf Korkboden barfuß laufen, kommen Sie in den Genuss von Wärme und Behaglichkeit.

Kork ist außerdem schalldämpfend, was ihn zu einer guten Wahl für Wohnungen oder Gebäude mit mehreren Etagen macht, da er den Trittschall reduziert. Darüber hinaus ist Kork von Natur aus isolierend, was bedeutet, dass er die Wärme speichert und eine angenehme Oberflächentemperatur bietet.

Ein weiterer Vorteil von Korkboden ist seine Beständigkeit gegen Feuchtigkeit. Kork enthält Suberin, eine natürliche Substanz, die ihn gegen das Eindringen von Wasser schützt. Dies macht ihn zu einer geeigneten Wahl für Bereiche mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Badezimmer oder Küchen. Allerdings ist es wichtig, dass Korkboden nicht übermäßig nass gereinigt wird, da dies zu Schäden führen kann.

Korkboden war, ist und bleibt aufgrund der vielen positiven Eigenschaften ein hervorragender Bodenbelag, Nachfolgend nochmal die Vorteile von Korkboden zusammengefasst:

  • wasserabweisend
  • gelenkschonend
  • fußwarm
  • behaglich
  • pflegeleicht
  • gute Schall- und Wärmedämmeigenschaften

Lassen Sie sich von unserem Korkboden neu begeistern! Entdecken Sie die unbegrenzten Möglichkeiten in Farbe, Design sowie Aufbau und finden Sie ihren persönlichen Favoriten.

Wie wird Korkboden gepflegt?

Die Oberfläche von Korkboden kann mit einer Versiegelung oder einer Lackierung geschützt werden, um ihn vor Kratzern und Abnutzung zu schützen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Korkboden im Laufe der Zeit nachdunkeln kann, wenn er direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Regelmäßige Pflege  kann dazu beitragen, Verfärbungen zu minimieren. 

Welche Vorteile bietet es, Korboden bei Holzboden-Direkt zu kaufen?

Auf unserer Webseite und in unseren Ausstellungen bieten wir Ihnen eine erlesene Auswahl an hochwertigen Korkböden zu Online-Preisen.

Sie sind sich nicht sicher, welches Korkboden am besten zu Ihrer Einrichtung passt? Unsere Fachleute stehen Ihnen deutschlandweit von Berlin bis München beratend zur Seite. Sie können online Muster für Korkböden bestellen und so vorab sehen, wie Farbe und Material in Ihrem Zuhause harmonieren. Kontaktieren Sie uns einfach für ein Muster, Hilfe oder ein Angebot oder nutzen Sie einfach die entsprechenden Möglichkeiten auf unseren Seiten. Wir freuen uns, Sie bei der Realisierung Ihres Traum-Biobodens zu unterstützen!

Weitere Vorteile von Holzboden-Direkt sind:

Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Korkböden?

Entdecken Sie unsere weiteren Bioböden