Kostenlose Beratung:
0800-70 70 550
händlerbund
Kostenlose Beratung: 0800-70 70 550
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Bambus Terrassendeck Select 140x20 französisch/glatt

Weitere Ansichten

  • Bambus Terrassendeck Select 140x20 französisch/glatt

Bambus Terrassendeck Select 140x20 französisch/glatt

 
  • Artikelnummer:
  • Paketinhalt:
  • Bodenaufbau:
  • Verlegeart:
  • Holzart:
  • Abmessung:
  • Nutzschicht:
  • Fußbodenheizung:
  • Übergang:

* Notwendige Felder

Ab
ab € 10,15 / m
Lieferzeit: 7-14 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Kein passendes Zubehör vorhanden

Beschreibung

Details

Unsere aMboo Bambus- Terrassendielen sind Fachhandelsware und auf eine lange Haltbarkeit im Außenbereich modifiziert!

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Paletten und Kommisionspreise unter Varianten/Preise

100 % Bambus:

Wir verwenden ausschließlich Hochlandbambus aus nachhaltig bewirtschafteten Bambuswäldern, jeder Halm muss mindestens 5 Jahre alt sein

Deshalb sind unsere aMboo Bambus Terrassen so wertvoll:

Härter als Hartholz

Co2 neutral

Exklusive Optik

Thermisch behandelt, hohe Formstabilität

Sehr geringes Quell- u. Schwindverhalten

Kein natürlicher Drehwuchs, keine Astlöcher

Kein Vergrauen wie bei Hölzern

Unempfindlich gegen Zigarettenasche

Keine Schrauben auf der Diele sichtbar, da seitliche Nut für unsichtbare Befestigung

Ausstattung/Merkmale: (siehe Varianten/ Preise)

werksseitig vorgeölt

Ober- Unterseite: je eine Seite französisches Profil bzw. glatt

längsseitige Nut- u. Kopfspundung

Farbton:

coffee

Dauerhaftigkeit:

Klasse 1 (EN 350)

Moderfäulnisbeständigkeit nach EN 350-1:

2 = gut, dauerhaft

Ausgleichsfeuchte:

8 %

Spezifisches Gewicht per m³:

ca. 1.300 kg

Brandschutzklasse:

B 1 (schwer entflammbar)

Abmessung:

2200 x 140 x 20 mm

Unterkonstruktion:

Wir empfehlen unsere angebotene Unterkonstruktion aus Bambus.

Verpackungseinheiten:

Preise sind pro laufender Meter ausgewiesen

1 m² = 7,14 lfm

1 VE = 3 Dielen = 6.6 lfm

1 Palette = 297 lfm

Verlegung

Verlegung

Untergrund:

Anlegen einer Drainage zwecks Vermeidung von Staunässe (Sandschicht mit Kiesschüttung o. ä.)

Wurzelvlies gegen Unkrautwuchs auslegen

2% Gefälle in Laufrichtung der Terrassendielen einplanen (d. h. 2 cm Höhenunterschied je 1 m)

Unterkonstruktion:

Verlegung und Befestigung (mit Edelstahlwinkeln) der Unterkonstruktion auf zusätzlichen Bodenplatten (z. B. Gehwegplatten) zwecks besserer Ablüftung, Vermeidung von direktem Erdkontakt und optimaler Lastverteilung

Max. 40 cm lichte Breite paralleler Verlegeabstand

Beim Stoßen auf versetzte Anordnung achten, da sonst keine zusammenhängende Fläche gewährleistet ist

Verlegung - klassische Verschraubung:

Mindestens 15 bis 20 mm längs-/stirnseitiger Abstand der Terrassendiele zu angrenzenden Wandflächen (d. h. von oben sichtbar) - Längsseitige Dehnungsfuge von 5 mm berücksichtigen

Zwei Verschraubungen (2 cm Abstand zur Dielenlängskante) je Auflagepunkt

Terrassendiele sowie Unterkonstruktion (ausgenommen BPC Unterkonstruktion) in einem Zug (d. h. ohne Absetzen/Unterbrechung) entsprechend der verwendeten Schraubenlänge vorbohren

Verwendeter Bohrer sollte mindestens 0,5 - 1,0 mm kleiner als Schraubendurchmesser sein

Falls erforderlich, Dielenaustausch mit von oben sichtbarer Verschraubung möglich!

Verlegung mit aMboo Edelstahl Clip

Mindestens 15 bis 20 mm längs-/stirnseitiger Abstand der Terrassendiele zu angrenzenden Wandflächen

Längsseitige Dehnungsfuge wird durch Edelstahl Clip vorgegeben

Terrassendiele sowie Unterkonstruktion (ausgenommen BPC Unterkonstruktion) in einem Zug (d. h. ohne Absetzen/Unterbrechung) entsprechend der verwendeten Schraubenlänge vorbohren

Verwendeter Bohrer sollte mindestens 0,5 - 1,0 mm kleiner als Schraubendurchmesser sein

Falls erforderlich, Dielenaustausch mit von oben sichtbarer Verschraubung möglich!

Pflege

Pflege

Pflege der aMboo Terrassendielen:

Terrassendielen sind werkseitig vorgeölt. Nach der Installation muss die Oberfläche - zwecks optimalen Witterungsschutz - einer Erstpflege mit dem passenden aMbooo Bambuspflegeöl unterzogen werden.

Bei Nichtbeachtung ist die Oberfläche unter Umständen nicht ausreichend gegen Witterung geschützt und eventuell auftretende Materialveränderungen können stärker auftreten als normal.

Bitte beachten Sie die für das aMbooo Bambuspflegeöl empfohlene Aufbringmenge und rühren das Gebinde vor Gebrauch gut um. Eine zu hohe Aufbringmenge wirkt stark Schicht bildend. Abschuppungen können die Folge sein. Sehr dünn auftragen, nasse Stellen oder Ölüberstände sofort beseitigen.

Video

Video

 
 
Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote