Badezimmerboden Yachting Deck Teak vorgeölt / mit integrierter Fugendichtung schwarz - N/F / 9x68x300-1200 mm (freie Längenverteilung)

Weitere Ansichten

  • Yachting-Deck Teak

Badezimmerboden Yachting Deck Teak vorgeölt / mit integrierter Fugendichtung schwarz - N/F / 9x68x300-1200 mm (freie Längenverteilung)

  • Artikelnummer: 20901
  • Paketinhalt: Pakete à 1.00 m²
  • Bodenaufbau: Massivboden
  • Verlegeart: Kleben
  • Holzart: Teak
  • Abmessung mm: 300-1200 x 68 x 9
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: scharfkantig
€ 130,95 / m²
Lieferzeit: 7-10 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Beschreibung

Details

Luxuriöser Badezimmerboden als edles Yachting Deck 

Massives Stabparkett in 9 mm Dicke und in verschiedenen Holzarten

Unser Yachting-Deck kommt ursprünglich aus dem Bootsbau für Luxusyachten. Hier wird das Holz der extremen Belastung an Deck mit Salzwasser und permanenter Feuchtigkeit ausgesetzt. Deshalb ist unser Yachting-Deck hervorragend für eine Verlegung in Badezimmer und Küche geeignet. Die Akzente werden durch die Verfugung und das schöne Format der Stäbe gesetzt.

Yachting-Deck ist ein einzigartiges System für eine einfache und leichte "Schiffsdeck" Parkettverlegung. Die Dielen sind bereits vorgeölt und mit einer integrierten Schwarzfugenmasse versehen. Sie brauchen nicht mehr schleifen, ölen oder Fugenmasse einfüllen. Mit wenig Kleber oberhalb der Feder gelingt es Ihnen ein perfekt wasserdichtes Fertigparkett zu erhalten.


Sortierungsmerkmale zu Massivstab Yachting-Deck

Teak hat einen hell- bis mittelbraunen leicht ins rotbraun gehenden Farbton. Das Holz verändert seinen Farbton sehr stark etwas heller werdend, die dunklen Streifen und Schlieren gehen durch UV-Einwirkung weg. Es handelt sich um ein sehr stabiles, besonders auch für Feuchträume geeignetes Holz. Geöltes Holz feuert mehr an als lackiertes.

Select nach Werksnorm
Hell- bis mittelbrauner Farbton mit den holztypischen Farbnuancen, radial und tangential geschnittene Stäbe bzw. Dielen. Kleine Äste und Verwirbelungen können vereinzelt vorkommen, ein sehr dekoratives Holz.

Standard nach Werksnorm
Alle Merkmale wie in der Sortierung Select beschrieben, jedoch lebhafter mit größeren Ästen, Verwirbelungen und Farbunterschieden.


Spezifikation zu Massivstab Yachting-Deck

  • Fertigungsnorm: EN 13226 , geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung
  • Oberfläche: vorgeölt
  • Aufbau: massiv
  • Abmessung: 9x68x300-1200 mm /fallende Längen
  • Verpackungseinheit: gemäss Angebot - Achtung: Mindestabnahmemenge von 4 qm

Verlegung

Verlegung

Verlegehinweise zu Yachting Deck Massivstab-Parkett

Arten der Verklebung

  1. Streifenförmige Verklebung - direkt auf den verlegereifen Unterboden mit Klebstoff Navycol PS (Auftrag Kleber erfolgt alle 10 cm) 
  2. Vollfla?chige Verklebung - direkt auf den verlegereifen Unterboden mit Klebstoff Nayvcol PS. Im Falle einer Warmwasser-Fußbodenheizung bitte ebenfalls vollflächig mit Navycol PS vollflächig verkleben.

Vorgehensweise zur Verlegung

  • Für eine harmonische Verlegung raten wir Ihnen, zunächst 3 Dielenlinien leimlos miteinander zu verbinden, um die Schläge längsseits so gut als möglich ausführen zu können.
  • Das Ende dieser 3 Dielenreihen am Boden markieren, um die Breite der Kleberfläche zu kennzeichnen.
  • Dann den Klebstoff auftragen und in gewünschter Anordnung verkleben. Beachten Sie eine ca. 5 mm breite Dehnungsfuge zu den Wänden hin.
  • Verlegen Sie die erste Reihe mit der Nut zur Wandseite.
  • Nach Verlegung der ersten Reihe müssen Sie die Gummi-Fugendichtung dünn mit Navycol+ benetzen. Überschüssigen oder verlaufenden Kleber sofort mit dem sauberen Reinigungstuch abputzen.
  • Dieses Verlegesystem bitte bis zum Schluss wiederholen.
  • Abschließend den Boden am Rand mit Klebeband abkleben, weil nun die Navyjoint-Fugenmasse ringsum in die Dehnungsfuge gegossen wird.
  • Bitte mit einem Spachtel glattziehen, Klebeband entfernen und abtrocknen lassen.

Pflege

Pflege

Pflegehinweise zu Yachting Massivstab-Parkett

Oberflächenbehandlung & Unterhaltspflege:

  • Lackieren: Erstbehandlung mit den Bona Lacksystemen Novia (Wohnbereiche) oder Flow (stärkere Nutzung), Folgepflege mit Bona Polish, Bona Freshen Up u. Bona Cleaner nach Empfehlung
  • Ölen: Erstbehandlung mit mit Woca-Holzbodenöl (Folgepflege mit Woca Holzbodenseife und Pflegeöl)
  • Hartwachsöl: Erstbehandlung mit Bona Hartwax-Oil (Unterhaltspflege mit Bona Hartwachsölpflege)

Video

Video

WOCA Intensivreiniger

Entfernt zuverlässig Schmutz und Fette von der Holzoberfläche.

 

WOCA Neutral Öl

Der neutrale, unsichtbare Oberflächenschutz.

 

WOCA Pflegeöl

Ideal zur Erstpflege und/ oder Renovierungspflege von geölten Oberflächen.

 

WOCA Holzbodenseife

Ideal zur Reinigung aller natur geölten, gewachsten und geseiften Holzböden

 
Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote