Amtico Signature Abstract Klebevinyl Metal Tin Detailbild

Weitere Ansichten

  • Amtico Signature Abstract Klebevinyl Metal Tin Ambientebild 2
  • Amtico Signature Abstract Klebevinyl Metal Tin Ambientebild 3
  • Amtico Signature Abstract Klebevinyl Metal Tin Ambientebild 4

Amtico Signature Abstract Klebevinyl Metal Tin Dimple - Advanced

  • Artikelnummer: 24946
  • Paketinhalt: Pak. à 4.18 m²
  • Bodenaufbau: Dünnboden
  • Verlegeart: Kleben
  • Nutzschicht mm: 1
  • Fußbodenheizung: Ja
  • Übergang: Fase umlaufend
€ 56,95 / m²
Lieferzeit: 15 Tage

Dazu passend empfehlen wir folgendes Zubehör

Beschreibung

Details

Amtico Abstract - der Extravagante Vinyldesignboden zum Kleben

Die Signature-Kolletion des LVT-Marktführers Amtico hat Bahnbrechendes in Sachen Design zu bieten: die durchdachte Kollektion mit originellen Farbpaletten, unverwechselbaren Mustern und herrlichen Details begeistert einfach jeden. Designorientierte, verschleißarme LVT-Bodenbeläge mit einer Gesamtdicke von 2,5 mm und einer 1,0 mm starken Nutzschicht sind ideal für Projekte in einer Vielfalt von Sektoren: Gesundheitswesen, Schulen und Einrichtungen, Einzelhandel bis hin zu Gastronomie und Freizeit.

Die Vorteile der Amtico abstract Vinylbodenbeläge

Modularer Aufbau

Amtico Signature Bodenbelagselemente werden nicht verfugt, oder in sonstiger Weise untereinander verbunden. Vielmehr werden sie Stoß an Stoß möglichst dicht aneinandergereiht, wodurch eine lebendige Dreidimensionalität geschaffen wird.

Durch die Anfasung der Kanten entsteht eine bewusste Abgrenzung des einzelnen Elementes, so dass das Ergebnis der natürlichen Vorlage so nahe wie möglich kommt.

Elastisches Verhalten

Elastische Bodenbeläge wie Amtico Signature sind seit Jahrzehnten für ihre hervorragenden Dämpfungseigenschaften bekannt und werden insbesondere an stehenden Arbeitsplätzen zur Schonung der Gelenke beim Begehen eingesetzt.

Kleine Missgeschicke wie z.B. ein herabfallender Gegenstand werden nicht gleich zu teuren (Reparatur-)Schäden. Auch längere statische Lasten werden vom Belag aufgenommen.

Langlebigkeit

Bei rechtzeitiger Anwendung kann Ihr Bodenbelag jederzeit fachmännisch mit einer neuen Versiegelung versehen werden, ähnlich wie bei einem Parkettboden.

Durch eine Neuversiegelung ist nicht nur eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer gewährleistet, sondern Investitionen werden ebenso geschützt wie natürliche Ressourcen.

 

Wählen Sie aus einer Vielzahl außergewöhnlichen Designs Ihren Lieblingsboden...

Die abstract-Design-Serie hält verschiedene Farbpaletten und Verlegemuster für Sie bereit. Darüber hinaus gibt es außerdem noch verschiedene Optiken.

Tick

fein strukturierte Optiken vermitteln eine luxuriösen und eleganten Stil

Ceramic

glatte Oberflächen mit plastischen Details erzeugen eine lebendige Tiefe und Bewegung

Riven Marble

Steinnachbildung mit dunklen Farbtönen und feinem Glimmer erzeugen Tiefenwirkung

Light Dimple

holografische Glitzerpartikel erzeugen einen glänzenden Schimmer, wenn Licht auf die Oberfläche trifft

Dimple

kräuselnde bis Hammerschlag artige Texturen sorgen für schöne Lichtreflexionen und Tiefe

 
Die Verlegemuster der abstract-Vinylböden mit jeweils 2,5 mm Höhe
Element76.2x914.4114.3x914.4152.4x914.4228.6x914.4184.2x1219.2228.6x1219.2304.8x304.8457.2x457.2304.8x457.2304.8x609.6457.2x609.6457.2x914.4457.2x1219.2
Stripwood Stripwwood 76.2x914.4 mm Stripwwood 114.3x914.4 mm Stripwwood 152.4x914.4 mm Stripwood 228.6x914.4 mm                  
Stripwood Xtra   Stripwood Xtra 184.2x1219.2 mm Stripwood Xtra 228.6x1219.2 mm              
Bonded Stone   Bonded Stone 304.8x304.8 mm Bonded Stone 457.2x457.2 mm          
Broken Bond   Broken Bond 304.8x457.2 mm Broken Bond 304.8x609.6 mm      
Broken Bond Xtra   Broken Bond Xtra 457.2x609.6 mm Broken Bond Xtra 457.2x914.4 mm Broken Bond Xtra 457.2x1219.2 mm

Hinweise: Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sind nicht zu allen Designvarianten alle Verlegemuster verfügbar. Geben Sie uns bitte nach dem Kauf das entsprechende Verlegemuster an oder benutzen Sie einfach das freie Kommentarfeld in der Bestellübersicht.

Merkmale zum Vinylboden Signature Abstract

  • Gesamtdicke: 2,5 mm
  • Nutzschicht/Klasse: 1 mm | 23,34,43 für Wohn- bis Gewerbebereich geeignet
  • Optiken: Tick, Ceramic, Dimple, Light Dimple, Riven Marble
  • Oberfläche: Urethan
  • Gewicht kg/m²: 3,130
  • Kanten/Fase: angefast
  • Stuhlrolleneignung: EN 425
  • Lichtechtheit: EN 185-B02/ > 7
  • Fußbodenheizung: geeignet bis 28°C
  • Wärmedurchlasswiderstand:  DIN 52612-2 - 0,021 m²K/W
  • Rutschhemmung: DIN 51130 EN 13893 - R 10
  • Brandverhalten:  EN 13501-1 - Bfl S1
  • Paketgröße: 4,180 - 4,454 m² je nach Verlegemuster, exakte Verpackungsgröße wird Ihnen nach dem Kauf mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt

Verlegung

Verlegung

Hinweise zur Verlegung der amtico Vinylböden

Grundsätzlich sollte vor einer Verlegung der Unterboden immer gespachtelt werden.

Untergrund

Voraussetzung für eine fachgerechte Verlegung ist ein nach DIN 18 365 „Bodenbelagsarbeiten” geprüfter, dauerhaft fester, trockener, planeben gespachtelter Untergrund. Nutzböden wie Terrazzo, Stein oder Holzunterböden gelten nur nach entsprechender Vorbehandlung als geeignete Untergründe.

Dichte, nicht saugende Untergründe, wie z. B. Gussasphalt, sind bei Verwendung von Dispersionsklebstoffen in ausreichender Dicke von mind. 2 mm zu spachteln, vorzugsweise in
Rakeltechnik. Beim Einsatz der verschiedenen Vorstrichmittel, Ausgleich-, und Spachtelmassen sind die Verarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Hersteller zu beachten.

Verlegen/Verkleben

Voraussetzung:

  • Das Material ist 24 Stunden vor der Verlegung eben zu lagern und dem Raumklima anzupassen
  • Die Raumtemperatur sollte vor, während und 24 Stunden nach der Verlegung möglichst konstant über 18°C betragen
  • Die relative Luftfeuchtigkeit sollte unter 65 % liegen
  • Der Belag ist bis zum vollständigen Abbinden des verwendeten Klebstoffes vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Die Verlegung des Bodenbelages erfolgt nach Empfehlung und Verarbeitungsvorschrift der für diesen Belag geeigneten lösungsmittelfreien Dispersionsklebstoffe. Bitte fragen Sie Ihren Klebstoffhersteller nach einem geeigneten System. Klebstoffreste sind sofort mit Wasser zu entfernen. Alle Flächen sind nach der Verlegung anzuwalzen, um eine ausreichend starke Verbindung von Klebstoff, Belag und Untergrund sicherzustellen. Wir empfehlen eine dreigliedrige Walze mit einem Gewicht von 45-70 kg.

Beim Verlegen von Amtico-Bodenbelägen in Wintergärten und in Räumen, in denen übermäßige Oberflächenfeuchtigkeit zu erwarten ist, muss ein Reaktionsharzklebstoff verwendet werden. Klebstoffreste auf der Oberfläche müssen sofort entfernt werden, da dies nach Aushärten des Reaktionsharzklebstoffes nicht mehr möglich sein wird.

Fußbodenheizung

Bei Spachtelarbeiten und/oder Verlegungen von Amtico Bodenbelägen auf beheizten Fußbodenkonstruktionen gilt neben der DIN 18 365 „Bodenbelagsarbeiten” auch die DIN 4725 „Heizestriche”. Der Belag darf nur auf Warmwassersystemen oder elektrischen Heizungen mit max. 60 W/m² verarbeitet werden. Die Temperatur darf an der Oberfläche des Belages 27°C nicht dauerhaft überschreiten. Sofern dies nicht gewährleistet ist, sollte auch hier eine Verklebung mit einem Reaktionsharzklebstoff durchgeführt werden.

Achtung:
Wird die Fußbodenheizung nach Abschluss der Verlegung abgestellt (oder unbeabsichtigt durch eine automatische Funktion ggf. über Nacht herunter geregelt), drohen Fugen bzw. dauerhafte Spaltbildung! Je nach Raumklima benötigt ein Dispersionsklebstoff min. 6-8 Stunden zum Erreichen einer ausreichenden Festigkeit. Der thermoplastisch reagierende Belag darf während dieser Zeit nicht abkühlen, da die Elemente sich dann linear zusammenziehen und in diesem (kleineren) Zustand endgültig fixiert bleiben.

Pflege

Pflege

Tipps zur Reinigung und Pflege von amtico Vinylböden 

Allgemeine Hinweise

Regelmäßiges Reinigen ist bei allen Bodenbelägen nicht nur für die Optik und Hygiene, sondern auch für die Werterhaltung von großer Bedeutung. Sand und Schmutz verkürzen durch die Scheuerwirkung die Lebensdauer der Beläge. Durch die Verwendung hochwertiger Reinigungs- und Pflegemittel werden optimale Pflegezustände erreicht, die die Schönheit von Amtico-Bodenbelägen erst richtig zur Geltung bringen.

Nach der Verlegung und bis zur seiner endgültigen Nutzung muss der Boden gut geschützt werden. Erfahrungsgemäß ist das Risiko einer Beschädigung während oder direkt nach der Verlegung am größten. Dies gilt insbesondere, wenn gleichzeitig noch andere Baumaßnahmen durchgeführt werden.

Ersteinpflege

Bei Amtico Signature mit werkseitiger PUR-Versiegelung ist eine Einpflege nach der Bauschlussreinigung nicht erforderlich, auf Wunsch jedoch durchführbar

Unterhaltspflege

Bei geringer Beanspruchung ist eine wasserlösliche Einpflege mit Wischpflegemitteln ausreichend. Die Pflegemittel werden auf den sauberen Belag aufgetragen. Die Dosierung der entsprechenden Mittel richtet sich nach den jeweiligen Herstellerangaben. In der Anfangszeit ist eine stärkere Pflegemittel-Konzentration anzuwenden, um eine Filmbildung
zu erreichen.

Datenblätter

Video

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Damit Sie den Inhalt des Shops vollständig nutzen können, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Jetzt aktualisieren

×